Stouxingers

16.09.2010

Stouxingers

Einzigartiges Stilgeflecht aus Jazz, R&B, Groove, Soul, Pop und Experimentierfreude

Eine Dame und fünf Herren stricken mit den Stimmen ein einzigartiges Stilgeflecht aus Jazz, R&B, Groove, Soul, Pop und Experimentierfreude. Gesungen wird auf Englisch, Französisch und Fantastisch. Da wird geflüstert, geschnalzt, geräuschvoll geatmet, gezwitschert oder die Stimme gar zum Didgeridoo umfunktioniert. Sie stellen dabei so manches Instrumentarium in den Schatten.

Die Stouxingers begeistern seit vielen Jahren mit selbst vollbrachten Vokalkunststücken oder eigenhändig bearbeiteten Werken bei bekannten Festivals und zahlreichen Konzerten in Europa und Asien, und gelten als eines der besten Vokalensembles Deutschlands. Die sechs Stimmakrobaten verzaubern mit sattem und homogenem Klang, brillanten solistischen Darbietungen, raffinierten Kompositionen und amüsanten Moderationen nicht nur jedes Publikum, sondern auch die Juroren bei renommierten internationalen Wettbewerben.

2008 wurden sie geehrt mit der weltweit höchsten Auszeichnung für Vokalkunst, dem CARA für den besten A-Capella-Jazzsong des Jahres.